VLKÖ - Verband der leitenden Krankenhausärzte Österreichs

 

 Mitglied werden 
 Mitglieder-Login 
 
 
VLKÖ
VERBAND DER LEITENDEN KRANKENHAUSÄRZTE ÖSTERREICHS
 Vorstand Zurück zum Vorstand
LEBENSLAUF
 
  Gerd Rasp Prim.Univ.Prof.Dr.
 
Gerd Rasp
Prim.Univ.Prof.Dr.
 
Geboren: 10. Mai 1960
Geburtsort: Bad Reichenhall
  Zur Person
      Professor Dr. med. Dr. med. habil. Gerd Rasp, geboren am 10. Mai 1960 in Bad Reichenhall, römisch-katholisch
  Eltern   Inge Rasp, Hausfrau und Max Rasp, Schulleiter a.D.
  Familie   Verheiratet mit der Kinderärztin Dr. Karin Rasp in erster Ehe, drei Töchter im Alter von 18, 12 und 8 Jahren
  Schulbildung  

1966-1979: Grundschule in Feichten a.d. Alz, dann neusprachliches Herzhaimer-Gymnasium bis zum Abitur, Trostberg, Bayern

  Militär   1979-1980 Grundwehrdienst bei der 1. Gebirgsdivision
  Studium   1980-1981 Studium der Mathematik und Physik an der LMU München
1981-1987 Studium der Medizin, Approbation am 2.7.1987
  Beruf   1.8.1997 Beginn der Tätigkeit an der HNO Klinik der LMU München als Assistenzarzt, ab 1.12.1994 Oberarzt, ab 1.7.2001 leitender Oberarzt, ab 1.10.2005 Ärztlicher Direktor der HNO-Klinik im Katharinenhospital, Klinikum Stuttgart, seit 14.2.2008 Vorstand der Landesklinik für Hals-Nasen-Ohrenkrankheiten in Salzburg
       
  Tabellarische Übersicht
  Derzeitige Position   Vorstand der Universtäts-HNO-Klinik an der PMU Salzburg
  Promotion   1989 Promotion "magna cum laude"; Thema: Primärstruktur und inhibitorische Eigenschaften der aktiven Sequenz des ovinen Inter-alpha-Trypsin-inhibitors bei Prof. Dr. K. Hochstrasser
  Habilitation   Thema "Klinische Untersuchung von Entzündungsparametern zur lokalen Immundiagnostik an der Nasenschleimhaut" vorgelegt im Dezember 1995, Feststellung der Lehrbefähigung und Ernennung zum Dr. med. habil. am 16.7.1997
  Lehrbefugnis  

Lehrbefugnis als Privatdozent am 14.08.1997, Ernennung zum ausserplanmässigen Professor am 15. Juli 2004

  Facharzt   Facharzt Hals-Nasen-Ohrenheilkunde am 08.04.1992
  Zusatz-bezeichnung   Zusatzbezeichnungen "Allergologie" am 13.01.1994
"Plastische Operationen" am 8.1.1996,
"spezielle Hals-Nasen-Ohrenchirurgie" am 20.12.2001, Weiterbildungsermächtigung Allergologie am 29.11.2003
  Klinische Erfahrung   1.8.1987 Beginn der Tätigkeit an der HNO Klinik der LMU München als Assistenzarzt, ab 1.12.1994 Oberarzt, Kenntnisse und Fertigkeiten in allen Bereichen des Fachgebiets; seit 1.10.2005 Klinikleiter
  Auszeichnungen, Preise   1996 Auszeichnung der Website mit dem Editor's choice award von LOOK SMART für die erste Website in der Deutschen Hals-, Nasen- Ohrenheilkunde, damals in Design und Inhalt wegweisend.
  Auslands-aufenthalte   1996 bei Prof. Nolst/Amsterdam (Rhinoplastik)
1998 bei Prof. Fisch/Zürich (Schädelbasischirurgie)
2000 bei Prof. Balkany/Miami (Mittelohrchirurgie und Cochlear Implant)
2004 in New Orleans, Kurs für Schädelbasischirurgie
       
 
 Vorstand Zurück zum Vorstand

 

 

Der VLKÖ
vlkoe.at
Die PREMIUMPLATTFORM von über 1500 leitenden ÄrztInnen im österreichischen Gesundheitswesen.
Ihr NETZWERK zu Politik, Industrie und Medizin mit hoher fachlicher Expertise und Kompetenz.
Der DIGITALE NEWSLETTER zum intensiven Informationsaustausch erscheint 6x pro Jahr.
 
Administratives Sekretariat: c/o Wiener Medizinische Akademie, Alser Straße 4, A-1090 Wien office@vlkoe.at | vlkoe.at | ZVR 714438091 | Tel +43 1 405 13 83 - 20 | Fax + 43 1 405 13 83 - 23
Public Relations: Fischill PR - Britta Fischill, Kochgasse 4/4, A-1080 Wien office@fischill.at |.fischill.at | Tel +43 676 38 48 656 | UID 470 77 407                         | Datenschutzerklärung | HOME
 
nach oben